Herzlich Willkommen in Ihrer Praxis für Tiernaturheilkunde für Hunde, Katzen, Pferde und Kleintiere.

Die Praxis ist vom 16.11. bis einschließlich 08.12.2019 geschlossen.

 

Ich lade Sie herzlich zum Adventskaffee am 14. Dezember 2019 von 14 bis 18 Uhr in meine Praxis im Havighorster Weg 14, 21031 Hamburg ein.

 

hr Anliegen

Ob starke Hautreaktion, heftige Verdauungsstörung oder chronische Schmerzen:

Wenn ein geliebtes Tier erkrankt, gerät die Welt oft aus den Fugen.

Als erfahrene Tierheilpraktikerin begleite ich Sie und Ihr Tier einfühlsam und kompetent bei vielen Erkrankungen – und biete Ihnen ein reichhaltiges Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten, die bei einer Vielzahl von Beschwerden helfen können.

Mögliche Erkrankungen:

  • akute Erkrankungen, Wunden und Verletzungen
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Haut-, Haar- und Huf-Erkrankungen
  • Erkrankungen der Atmungsorgane
  • Erkrankungen des Verdauungsapparates
  • Urogenital-Erkrankungen
  • Hormonerkrankungen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Nervenerkrankungen
  • und vieles mehr ...


Mein Ansatz

Jedes Tier ist einzigartig, jede Erkrankung ist individuell – als Tierheilpraktikerin biete ich Ihnen daher selten klassische Standardverfahren, sondern behandle Ihr Tier spezifisch und nach ausführlicher Anamnese. Dies beinhaltet in der Regel ein eingehendes Erstgespräch und im besten Fall auch eine aktive Mitarbeit des Tierbesitzers.

Dabei arbeite ich persönlich zugewandt, stets ehrlich, und setze bevorzugt auf ganzheitliche Ansätze anstelle von schnellen Lösungen. Auch in puncto Akuterkrankungen und Vorsorge bin ich gerne Ihre Ansprechpartnerin. In jedem Fall lege ich großen Wert auf die gute Zusammenarbeit mit einem ggf. mit behandelnden Tierarzt.

In Hamburg-Lohbrügge bin ich in Praxisgemeinschaft mit einer weiteren, kompetenten Tierheilpraktikerin tätig, so dass Ihnen auch im Fall meiner Abwesenheit gut geholfen werden kann